So hat alles begonnen…

Angefangen mit dem mobilen Reisen haben wir mit einem 85er Fiat Ducato. Komplett ausgebaut mit Bett im Hochdach. Motor war ein 75PS Saugdiesel – kam bei Steigungen ganz schön ins schwitzen.

ducato2 ducato1

Anschliessend 2 VW T4

  • Der Schwarze war ein 93er Multivan mit Benzin/ LPG Motor und 110PS. Hat Spaß gemacht.
  • Der Weisse ein 99er Transporter 102PS TDI mit langem Radstand und Hochdach. Dieser wurde von uns ausgebaut und hatte ein Doppelbett unten sowie ein Bett im Hochdach. Küche, WC und Kompressorkühlbox sowie Schränke und TV. Der Wunsch nach einem abgetrennten Bad/WC wurde aber stetig größer.

t4-1t4-2 t4-3t4-5 img_4215 img_4209 img_4234 img_4231

Also kamen 2 Pössl

  • Zuerst ein Pössl Duo von 2004 mit 128PS TDI. Heckbett, WC/Dusche, Sitzgruppe, Küche, Solar etc.
  • Danach ein Pössl Roadcruiser von 2010 mit 158PS TDI. Super Fahrzeug !! Einzelbetten im Heck, Raumdusche, geräumige Küche sowie Sitzgruppe – eigentlich perfekt. Aber: mit 2 Personen und 2 Hunden benötigt man doch ab und an etwas Raum. Man muss zwingend immer über einen Hund drüber steigen, sich klein machen, wenn beide Personen gleichzeitig durchs Fahrzeug gehen usw. Also gingen wir wieder auf die Suche nach etwas Neuem und wurden auch bald fündig…..

poessl-2 poessl-1 poessl-3 img_4302 img_4291poessl-7 poessl-6 poessl-5

poessl-4

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright 2016 auszeit-im-womo.de